Logo Spielzeit
Spannend, witzig und augenzwinkernd nostalgisch

"Mit der ersten Eigenproduktion unter der neuen Theaterleitung hat im Figurentheater St. Gallen die Spielzeit begonnen: «Emil und die Detektive» nach Erich Kästners Kinderkrimi ist spannend, witzig und augenzwinkernd nostalgisch."
St. Galler Tagblatt, 25.10.2014
Abendprogramm
 
Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran
von Eric-Emmanuel Schmitt
aus dem Französischen von Anette und Paul Bäcker

Theater Waidspeicher, Erfurt (D)
Eine religionsübergreifende Parabel über Toleranz, Weisheit, Glück und eine ungewöhnliche Freundschaft. Präsentiert wird die Geschichte als Ein-Mann-Stück mit Objekten und Alltagsgegenständen. Der Puppenspieler Tomas Mielentz schlüpft dabei selbst in die unterschiedlichen Rollen und erweckt die Dinge um ihn herum zum Leben.
Vorstellungen:
Fr
14.11.14
| 20.00

Sa
15.11.14
| 20.00
Familienprogramm
 
Emil und die Detektive
Eigenproduktion (nach Erich Kästner)
Mit Koffern, Charme und Melone kommt der Kinderbuchklassiker von Erich Kästner auf die FigurenTheater-Bühne.
Kinder ab 6 Jahren
Vorstellungen:
Sa
01.11.14
| 14.30

So
02.11.14
| 14.30

Mi
05.11.14
| 14.30
>>> alle Daten
 
Mutig sein!
Eigenproduktion
Mit Schauspiel, Handpuppen und Figuren aus Papier erzählt Frauke Jacobi auf humorvolle Weise, wie schwer es ist, heldenhaft durchs Leben zu gehen. Dabei wird Alltägliches mit Fantastischem verwoben und reale Momente werden von märchenhaften Sequenzen abgelöst.
Kinder ab 5 Jahren
Vorstellungen:
So
16.11.14
| 14.30

Mi
19.11.14
| 14.30

Mi
14.01.15
| 14.30
>>> alle Daten
Wir werden unterst├╝tzt von:
E-Mail ans Sekretariat senden Zur Startseite des FigurenTheaters